Real soaky.

In seinen Arbeiten aus der Reihe „Keep it real“ arbeitet David Uessem mit den unterschiedlichsten Materialien und Texturen. Auch seine Affinität zum Element Wasser spielt eine große Rolle. Dabei spielt er nicht nur mit den Farbtemperaturen des Elements, sondern erfasst die Spiegelungen und das Spiel mit dem Licht bis ins kleinste Detail.